Staatliche Glasfachschule Rheinbach

Europaschule in NRW

Staatliche Glasfachschule Rheinbach

Auszeichnung zur Europaschule

 

Angebote der Europaschule

Vielfältige europäische Themen im Theorieunterricht

Angebote der Europaschule

Studienfahrten nach Brüssel in das Europa-Parlament und Diskussion mit Parlamentariern

Angebote der Europaschule

Mehrwöchige Praktika in Paris, Barcelona, London, Kamenicky Senov

2014

Zertifzierung als Europaschule in NRW: Das Ministerium für Schule und Weiterbildung (MSW) zeichnet das Staatliche Berufskolleg Rheinbach (Glasfachschule) für sein langjähriges und vielfältiges Engagement in der Europäisierung der Berufsausbildung aus.

2015

Die Bezirksregierung Köln würdigt die erfolgreiche Mobilitätsstrategie des Staatlichen Berufskollegs Rheinbach: Jährlich verbringen mehr als 10% aller Auszubildenden einen Teil ihrer Ausbildung in einem europäischen Partnerland.

2016

Verleihung der Erasmus+ Mobilitätscharta: Die Europäische Kommission und das Berufsbildungsinstitut (BIBB) zertifzieren damit die hohe Qualität der EU-Projekte und die kontinuierliche Internationalisierung in der Berufsausbildung am Staatlichen Berufskolleg.

Alle Angebote der Europaschule

Angebote

  • mehrwöchige Praktika in Paris, Barcelona, London, Kamenicky Senov (Tschechien)
  • Europass Mobilität zur Anerkennung europaweiter Auslandsaufenthalte
  • KMK-Fremdsprachenzertifkate in Englisch und Spanisch
  • finanzielle Förderung durch Programme der Europäischen Kommission (Erasmus+) und des Deutsch-Französischen Sekretariats (DFS)
  • Studienfahrten nach Brüssel in das Europa-Parlament und Diskussion mit Parlamentariern
  • Einblicke in die Arbeit europäischer Institutionen
  • Vielfältige europäische Themen im Theorieunterricht
  • Bilingualer Fachunterricht in Gesellschaftslehre und Gestaltung (Englisch)
  • Teilnahme an europäischen Projekten und Wettbewerben
  • Einblicke in europäische Kulturen und Traditionen an unserem Europatag

Vocational College Glas Ceramic Graphic Design

Europa hautnah erleben

Auch nächstes Jahr besuchen wir das Europaparlament in Brüssel.

Schülerfragen an den Europa-Abgeordneten Axel Voss

  • Will die EU die Macht von Großkonzernen wie Google begrenzen?
  • Warum ist das Europaparlament in Brüssel und Straßburg?
  • Was sagen Sie zum Brexit?

Intro Graz

Interface-Schnittstellen - Ein europäisches Erasmus-Schulprojekt der Fachoberschule für Gestaltung

Ziel des Projektes ist die Vernetzung der gestalterischen Ausbildung in Europa und der Aufbau von strategischen Partnerschaften in diesem Bereich (KA2-Projekt der Europäischen Kommission).


Broaden your Horizons - Visit Broadstairs

Englisch ist die moderne lingua franca und unverzichtbar, um im internationalen Wettbewerb erfolgreich kommunizieren zu können. Daher können seit 2016 außerdem 50 Schülerinnen und Schüler bildungsgangübergreifend an einem berufsbezogenen Sprachkurs Englisch zum Themenfeld "Design and Advertising" teilnehmen und ihre Sprachperformanz verbessern. Auch dieses vierzehntägige Projekt wird im Rahmen von Erasmus + von der Europäischen Union gefördert und findet mit unserem vom British Council akkreditierten Partner in Broadstairs, der Kent School of English, statt. Ein besonderes Highlight der von unserem Lehrerteam begleiteten Reise sind die eintägigen Praktikumsbesuche in Werbeagenturen und Filmstudios in London.

Broaden your Horizons - Visit Broadstairs

Kamera: Julia Kreuz und Luisa Müller

Schnitt: Julia Kreuz


¡Hola Barcelona!

Auch 2016 absolvieren wieder 10 hochmotivierte Gestaltungstechnische Assistenten ihr Berufspraktikum in Unternehmen der Kreativbranche in Barcelona. Neben dem professionellen Lernen steht natürlich das interkulturelle Lernen im Vordergrund: Wie sind die Spanier so drauf? Wird Katalonien wirklich bald selbständig? Wie denken die Menschen über Europa? Damit sie nicht verdursten oder verhungern, haben die EU-Stipendiaten fleißig Spanisch gelernt. Hoffentlich kommt unseren Neu-Katalonen nicht alles spanisch vor, wenn sie im Sommer wieder ihre Ausbildung an der Glasfachschule fortführen. Wir vom Lehrerteam wünschen jedenfalls erst einmal: ¡Mucha suerte!

Als Europaschule bieten wir Ihnen viele Vorteile.
Nutzen Sie unsere Zusatzangebote, um sich fit für ein Studium, einen Beruf in Europa zu machen.
Wir helfen Ihnen gerne!

Ursula Auf der Mauer EU-Koordinatorin

Europafrühstück

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Frühstück!